Auswahl meiner Tätigkeiten

2019


Impulsvortrag und Leitung einer Werkstatt zum Thema „Etablieren einer wirksamen Fehlerkultur“ beim Landesverband Soziokultur Niedersachsen. Die Tagung drehte sich um das Thema „Wie wollen wir arbeiten?“

Lehrauftrag an der Leuphana-Universität Lüneburg: „Wie frei ist die ‚freie Presse‘? “ im Wintersemester 2019/20

Teilnahme an einem Vertiefungs-Workshop „Gute Lehre“

Beratung einer Bank in der Kundenkommunikation

Beratung eines Bio-Hofs in der Kundenkommunikation

Publikation „ProfilBildung: Familien im Fokus“ über das Diesterweg-Stipendium in Osnabrück. Initiiert wurde das Stipendium durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.

Moderation der Abschluss-Lesung zur Schreibwerkstatt „Königsblau“ am 23. März 2019 im Planetarium Osnabrück mit Film und Fotos.

Podiumsdiskussion zum Thema „Medienkrise, Demokratie und vierte Gewalt: Was für einen Journalismus brauchen wir?“ während der Konferenzwoche 2019 an der Leuphana Universität Lüneburg, Bericht auf dem Konferenzblog der Leuphana

Beiträge auf planet interview

Mentorin im Programm „ProViae“ der Leuphana Universität Lüneburg

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück, Sommersemester 2019: Journalistische Gattungen.

2018


Ein Fest: 15 Jahre agentur wortgewandt, gegründet im Dezember 2003

Leitung der Schreibwerkstatt „Königsblau“ der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung mit Dennis Gastmann als Co-Referenten

Beiträge für die taz

Lehrauftrag an der Leuphana-Universität Lüneburg: „Medienkrise, Demokratie und vierte Gewalt: Was für einen Journalismus brauchen wir?“ im Wintersemester 2018/19

Beitrag auf Planet Interview zum Film „Bloß keine Tochter!“

Teilnahme an einem fünftägigen Fotoworkshop auf der Insel Spiekeroog

Impulsvortrag an der Hochschule Osnabrück: Populärwissenschaftliches Schreiben und Publizieren

Lehrauftrag an der Universität Osnabrück: „Zwischen Meinungsvielfalt und Medienkrise – Journalismus als Berufsfeld“ im Sommersemester 2018

2017


Teilnahme an der Fortbildung „Feedback und Evaluation“ an der Leuphana Universität Lüneburg im Oktober 2017

Leitung von zwei Workshops zum Thema „Naturschutzkommunikation“ beim wissenschaftlichen Kolloquium „Für Naturschutz begeistern – Neue Wege in der Kommunikation“ bei natur&ëmwelt a.s.b.l., Luxemburg im Oktober 2017

Moderation der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs „Firmengärten 2017 – Gesundheit – Pflege – Therapie“ im September 2017

Beiträge in „Der Umweltjournalist“: Clickbaiting im Nachhaltigkeitsjournalismus? und Porträt der Journalistin Petra Pinzler, Die Zeit

Lehrauftrag an der Leuphana-Universität Lüneburg: „Meinungsvielfalt oder Filterblase – wie wirken sich neue Medien darauf aus, wie informiert wir sind?“, Wintersemester 2017/2018,  Podiumsdiskussion zum Abschluss während der Leuphana-Konferenzwoche

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück, Wintersemester 2017/2018

Moderation einer Podiumsdiskussion während des Deutschen Stiftungstages: „Sprache als Schlüssel zur Welt. Der große Diktatwettbewerb als Anreiz zur Auseinandersetzung“.

Publikation „Stärken stärken“ für die Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung. Die Broschüre dreht sich um die Vermittlung von Selbstkompetenz in Bildungseinrichtungen.

2016


Fortbildung beim Deutschen Journalisten-Verband NRW, Düsseldorf

Lehrauftrag an der Leuphana-Universität Lüneburg: „Wie Phönix aus der Asche? Die Medienkrise und ihre Auswirkungen für die Nutzer“, Wintersemester 2016/2017; öffentliches Seminarplenum über den Umgang mit Information und Satire

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück, Wintersemester 2016/2017

Lehrauftrag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Höxter, im Wintersemester 2016/17: Wissenschaftliches Schreiben für Landschaftsarchitekten

Moderation einer Podiumsdiskussion zum Fachtag „Altenpflege auf dem Abstellgleis…?“ der Hochschule Osnabrück mit Cornelia Rundt, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Isabell Halletz, Geschäftsführerin des Arbeitgeberverbandes Pflege, und Benjamin Kühme, Professor für Pflegewissenschaft.

Beitrag in „Der Umweltjournalist“: Grüner Journalismus

Veröffentlichungen in der Bühnentechnischen Rundschau

Texte für die AOK Niedersachsen

Teilnahme am Workshop „LehreDivers. Methoden zum Umgang mit heterogenen Studierendengruppen“ an der Hochschule Osnabrück

Teilnahme am zweitägigen Workshop „Qualität in der Lehre – Qualifizierung für Lehrbeauftragte“ von Cominovo. Kommunikation – Lernen – Entwicklung, Aachen

Veröffentlichungen im Niedersächsischen Ärzteblatt

2015


Rede zur Eröffnung der Ausstellung mit Landschaftsfotos von Uwe Lewandowski im Landkreis Osnabrück.

Teilnahme am Workshop „Körpersprache im Beruf“ von Dr. Angela Daalmann.

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück im Wintersemester 2015/2016.

Beitrag in „Der Umweltjournalist“: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Lehrauftrag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Höxter, im Wintersemester 2015/16: Wissenschaftliches Schreiben für Landschaftsarchitekten

Mentorin im Wettbewerb „Green stories“ für junge Journalistinnen und Journalisten, Veranstalter: Lizzy.net.

Beiträge im Magazin „Gutes Leben“ zu medizinischen Themen – „Diabetes – vorbeugen mit gutem Essen und Bewegung“, „Unsere Ohren – eine Verbindung zum Leben“, „Bluthochdruck, die oft verkannte Gefahr“

2014


Lehrauftrag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Höxter, im Wintersemester 2014/15: Journalistisches Schreiben für Landschaftsgärtner

Lehrauftrag: „Gerechtigkeit und Wandel – nur Themen für die Elite? Betrachtung der Debatte in verschiedenen Medien“ an der Leuphana-Universität Lüneburg im Wintersemester 2014/15

Beitrag in „Der Umweltjournalist“

Zusammenarbeit mit dem Oekom-Verlag, München

Texte und Beratung für das Programmheft „1914-2014. 100 Jahre Erster Weltkrieg“ der Stadt Osnabrück

Beitrag im „forum Nachhaltig Wirtschaften“, Berlin

2013


Beginn der Zusammenarbeit mit der Friedel & Gisela-Bohnenkamp-Stiftung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Lehrauftrag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Höxter, im Wintersemester 2013/14: Journalistisches Schreiben für Landschaftsgärtner

Lehrauftrag an der Leuphana-Universität Lüneburg, Seminar „Wer ist denn hier glaubwürdig – Medien und journalistische Qualität“ im Wintersemester 2013/14

Lektorat von Publikationen des Wuppertal-Instituts, der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde und des Ecologic Instituts, Berlin.

Texte für Webseiten der Medizinischen Hochschule Hannover

Beginn regelmäßiger Publikationen in „Gutes Leben“, Osnabrück

2012


Veröffentlichungen im Medium Magazin

Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von terre des hommes

Mitarbeit bei der Konzeption des Zertifikats „Journalismus und Nachhaltigkeit“ an der Leuphana Universität Lüneburg, Verfassen eines Studienbriefs für ein Modul des Zertifikats, Lehrauftrag im Zertifikat

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück/Lingen

Vertretung eines Lehrauftrags „Journalistisches Schreiben“ an der Universität Osnabrück

Moderation einer Podiumsdiskussion im Modul „Wissenschaft trägt Verantwortung“ der Leuphana-Universität Lüneburg

Beginn der Zusammenarbeit mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, Texte für diverse Publikationen

Beitrag im „forum Nachhaltig Wirtschaften“, Berlin

2011


Veröffentlichungen in „Die Zeit“

Veröffentlichungen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Beginn regelmäßiger Veröffentlichungen im Magazin „Umweltjournalist“

Beginn regelmäßiger Lehraufträge bei der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Seminarangebot im Mentoring-Programm der Leuphana-Universität Lüneburg: „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – nicht nur für Wissenschaftler“

Texte für Publikationen von „Leuchtpol – Energie und Umwelt neue erleben!“

2010


Beitrag „Umweltjournalismus“ im Handbuch „Fachjournalismus. Expertenwissen professionell vermitteln“, Hg.: Siegfried Quandt, Deutscher Fachjournalisten-Verband, 2. Auflage, UVK-Verlag.

Vorträge und Seminare an der Hochschule Osnabrück/Lingen zum Thema Umweltkommunikation

Texte und Beratung für die Broschüre „20 Jahre Verein zur Förderung des Museums Industriekultur. 1990-2010“

2009


Wissenschaftliche Beratung für den Themenreport „Fair handeln, Fair ändern. Umweltbildung für junge Menschen“ der Bertelsmann-Stiftung und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Beginn der freien Mitarbeit bei stern.de, Ressort Wissenschaft und Gesundheit

Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück, Standort Lingen, Fakultät Gesellschaft und Kommunikation

Weiterbildungsangebote für Mitarbeiter der Leibniz-Universität Hannover

2008


Beratung bei der Erstellung eines Informationszentrums „Wasserreich Spree“ für die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land, Großräschen, Spreewald

Beginn der Mitarbeit bei der Deutschen Presse-Agentur – dpa

Referentin im Career-Center der Fachhochschule Osnabrück

Lektorat eines Handbuchs „Wegweiser Evaluation“ für die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

2007


Verfassen von Broschüren und Texten für Webseiten der Fachhochschule Osnabrück

Referentin im Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter derLeibniz-Universität Hannover

Referentin im Career-Center der Fachhochschule Osnabrück

2006


Referentin für die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, Springe

Referentin an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Beginn der freien Mitarbeit für die Familien-Zeitschrift „Klecks“

2005


Referentin beim Symposium „Zukunft gestalten“ der Akademie für Natur- und Umweltschutz des Ministeriums für Umwelt und Verkehr Baden Württemberg, Stuttgart

Fortbildungen für Mitarbeiter an der Universität Oldenburg

Interne Evalutation und Dokumenation bei Praxislernen/Wibb gGbmH, Potsdam

2004


Wissenschaftliche Mitarbeit an der Studie „TV-Medien und Nachhaltigkeit“ des Adolf-Grimme-Instituts im Auftrag des Rates für Nachhaltige Entwicklung

Diverse Vorträge zum Thema „Umweltkommunikation“ u.a. für die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Dresden

Mitarbeit bei der Niedersächsischen Auslandsgesellschaft, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Moderation

Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeiter und Studierende der Universität Osnabrück

Fortbildung für Mitarbeiter „Rhetorik und Präsentation“ bei den Stadtwerken Osnabrück

Beginn der Freien Mitarbeit bei der Neuen Osnabrücker Zeitung. Ressorts: Medien, Nordwest, Kultur, Lokales.

2003


Gründung der agentur wortgewandt

Mitinitiatorin und Vorstandsmitglied von UNetS – Umweltnetzwerk der Stipendiaten der DBU e. V.

2002


Wissenschaftliche Mitarbeit am Zentrum für Umweltkommunikation der DBU

  • Handbuch „Faszination Ausstellung. Praxisbuch für Umweltthemen“
  • Briefing des Moderators Stefan Schulze-Hausmann (3Sat) und weiteren Referenten bei der Woche der Umwelt im Schloss Bellevue, Berlin

Verfassen des Studienbriefes „Umweltkommunikation – vom Wissen zum Handeln“ für den Kurs „Zukunftspiloten“ des Deutschen Naturschutzrings, zusammen mit Dr. Heike Molitor

2000


Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umweltkommunikation der Universität Lüneburg

  • Bericht zur Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Institut

1997 – 2000


Promotions-Stipendiatin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, Thema: „Umweltkommunikation im Lokalteil von Tageszeitungen“

1997


Stipendiatin des Graduiertenförderungsprogramms des Landes Niedersachsen

1996


Mitinitiatorin und Vorstandsmitglied von 23Grad, Netzwerk der Kultur- und Umweltwissenschaften der Universität Lüneburg

1994


Beginn freier journalistischer Arbeit, u.a. für Stiftung Warentest, Berlin, und Wasserturm Lüneburg

1989


Magister-Studium „Angewandte Kulturwissenschaften“ an der Universität Lüneburg (Sprache und Kommunikation sowie Ökologie und Umweltbildung)